Besuch im Tagebau 2017

Besuch im Tagebau

Auch 2017 blieben wir einer Tradition treu und besuchten unseren Partnerbetrieb, die Mibrag. Im Rahmen den Geografieunterrichts nahmen in diesem Jahr alle 5. Klassen an der Exkursion in den Tagebau Schwerzau und das Rekultivierungsgebiet in Pirkau teil. Wir konnten sehen, dass die Mibrag nicht nur die Kohle fördert, sondern das sie sich auch danach für die Landschaft verantwortlich fühlt. Frau Becker zeigte uns in Pirkau was die Mibrag für Lurche, Edechsen und Vögel tut und wie man durch Beweidung eine tolle Landschaft erhalten kann.

A.Meißner