Sozialer Tag am Agricolagymnasium

In den vergangenen Jahren nahm unsere Schule mehrfach erfolgreich an der bundesweiten Aktion  SCHÜLER HELFEN LEBEN  teil. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 11 arbeiteten an einem Tag im Juni in unterschiedlichen Firmen, bei Nachbarn oder zu Hause und spendeten das erarbeitete Geld für Friedens- und Bildungsprojekte in Südosteuropa. Dabei konnten sie zum Beispiel praktisch tätig werden bei einem Bäcker, in Geschäften, bei landwirtschaftlichen Betrieben, in Hotels, beim Friseur oder im Kindergarten. Andere wiederum halfen zu Hause oder bei Nachbarn mit Reinigungsarbeiten, Rasenmähen, Zaunstreichen u.v.m.
Folgende Spenden konnten bisher erarbeitet werden:
 

19.06.2007 108 Schüler der Klassen 9,10,11 283 €
27.06.2008 32 Schüler der Klassen  9 + 11 939 €
23.06.2009 24 Schüler der Klassen 8,10,11 252 €
08.06.2011 57 Schüler der Klassen 8 – 11 942 €
14.06.2012 79 Schüler der Klassen 8 – 11 1397 €