„Living without drugs!“ - Englischprojekt

Wie man leckere Cocktails ganz ohne Alkohol zubereiten kann, zeigte Frau Flesch einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Englischprojektes.
Im Rahmen der Drogen- und Suchtprävention führt die Sozialpädagogin vom DRK Weißenfels mit den SchülerInnen der 5.-9. Klassen und den betreuenden Lehrerinnen des Projektes „Englisch“, Frau Frenzel, Frau Skubatz und Frau Minks, an unserer Schule einen Projekttag durch.
Unter dem Slogan „Leben ohne Drogen - Living without drugs“ lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man aus Ginger Ale, Johannisbeeren und Fruchtsäften partytaugliche Cocktails herstellen kann, die schmecken und obendrein nicht einen Tropfen Alkohol enthalten.

 

Auch die Suchtentstehung, zum Beispiel verursacht durch Alkohol, wird den Schülerinnen und Schülern dabei nähergebracht.

Frau Skubatz, Frau Minks und Frau Frenzel sind begeistert vom Engangement ihrer Schützlinge. Alle sind mit Spaß bei der Sache und genießen gemeinsam bei sonnigem Wetter ihre Kreationen.

Bericht: Vivian Tschorba

Lesen Sie auch andere Berichte über die Projektwoche.

► zur Übersicht der Projektwoche